Tage in der Diözese – Stettin

Tage in den Diözese

Warum die Tage in der Diözese?

Die Weltjugendtage sind ein einmaliges Glaubens- und Freundschaftsfest. Es lohnt sich, das schöne Fest zu verlängern. Deswegen laden wir Euch dazu ein, vor den zentralen WJT-Ereignissen in Kraków kurz innezuhalten um neue Kraft zu schöpfen. Wir wollen erfahren, dass Jesus Christus uns eins macht – unabhängig von Kulturen, Rassen und Sprachen, und dass Er und nur Er imstande ist, aus uns eine wahre Gemeinschaft zu machen. So gestärkt, mit einer wachsenden Freude am Glauben werden wir in der Lage sein, noch fruchtbarer den Eingebungen des Heiligen Geistes zu folgen und dies nicht nur an den Weltjugendtagen, sondern auch nachher, auf dem Weg, den uns der liebe Gott gehen lässt.

Warum gerade das Erzbistum Stettin – Cammin?

Obwohl unser Erzbistum eines der größten in Polen ist, ist es zugleich jung und entwickelt sich sehr dynamisch. Wir möchten, dass auch Du unsere Geschichte mitgestalten kannst, und dass Dein Herz für die Kirche an der Oder und der Ostsee schlägt. Wir möchten, dass auch Du Kraft aus der Kirche schöpfst und uns hier mit deiner Persönlichkeit bereicherst.

Warum gerade hier?

Die Stettiner Region ist ein außergewöhnlicher Teil Polens. Fast jeder Winkel ist durch eine interessante Geschichte geprägt. Du findest hier sowohl Großstadtlärm als auch viel Grün und den Gute-Laune-Meereswind. Hier verbringst Du bestimmt eine gute Zeit – zwischen Meeresrauschen und der morgendlichen Stille am Strand, zwischen den himmlisch blauen Seen und den grünen Wäldern, inmitten bezaubernder Landschaft, schönen Kirchen und netten Menschen. Die Zeit, die Du hier verbringst, lebt in Deinem Herzen weiter!

mapapolski-de